Der Circuit de Spa-Francorchamps erzählt tausend und eine sagenhafte Geschichte der heroischen Zeit seit den frühen 1920er Jahren, als wir mit schrecklichen Maschinen auf unbefestigten Straßen fuhren.

Spa Francorchamps wurde von Lütticher Aristokraten in einem magischen Dreieck zwischen Francorchamps, Malmedy und Stavelot vorgestellt und zeichnete auf grandiose Weise eine Charakterstärke, die der Zeit trotzte.

Im Jahr 1939 wurde aus der Fantasie der Männer eine einzigartige Wendung geboren, die Raidillon-Eau Rouge wurde auf der ganzen Welt berühmt, verehrt von allen Piloten.

Spa Francorchamps hat sich im Einklang mit der Entwicklung des Motorsports stets den Sicherheitsanforderungen der FIA angepasst.

Die Rennstrecke von Spa Francorchamps konnte die prestigeträchtigsten Ereignisse wie Formel 1 oder 24-Stunden-Autos beibehalten.

Spa Francorchamps hat sich mit seinen Wurzeln und Sportprototypen wieder verbunden.

Er wendet sich entschlossen dem Morgen und neuen Disziplinen zu.